Rente

Zum 1. Januar 2019 greifen Leistungsverbesserungen bei der gesetzlichen Rentenversicherung

Rolf Winkel

Von Rolf Winkel

Sa, 08. Dezember 2018 um 09:50 Uhr

Wirtschaft

Vom nächsten Jahr an wird die Erwerbsminderungsrente deutlich bessergestellt wird. Für manche wird sie gar lohnender als die vorzeitige Rente.

Wen betrifft die Neuregelung?
Wichtig ist zunächst, für wen die Neuregelung nicht gilt: Wer bereits 2018 eine Erwerbsminderungsrente bezogen hat (Bestandsrentner), für den bleibt alles beim Alten. Auch wenn die zunächst befristet bewilligte Rente später erneut bewilligt wird oder die Befristung aufgehoben wird, ändert sich an der Berechnungsgrundlage nichts. Die Neuregelung gilt nur für jene, die 2019 oder später in die Erwerbsminderungsrente gehen – sozusagen für "Neurentner".

Worin besteht die Reform?
Das entscheidende Stichwort heißt "Zurechnungszeit". Diese Zeit ist wichtig, weil Erwerbsminderung im Schnitt schon mit 51 Jahren eintritt – das heißt: In einem Alter, in dem die Betroffenen erst geringe Rentenansprüche erworben haben. Die Zurechnungszeit stellt die Erwerbsgeminderten so, als hätten sie noch länger wie bisher in ihrem Erwerbsleben Beiträge gezahlt. Derzeit endet die Zurechnungszeit für neue Erwerbsminderungsrentner bei 62 Jahren und drei Monaten. Von nächstem Jahr an läuft sie bis zum regulären Rentenalter, das dann bei 65 Jahren und acht Monaten liegt. Damit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ