Geld in Sparschwein, Dose oder Tüte

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Sa, 02. November 2019

Ettenheim

Die Weltsparwoche ist offenbar immer noch gefragt – am Mittwoch war in der Ettenheimer Sparkassen- und Volksbank-Filiale einiges los.

ETTENHEIM. Man mag es angesichts von Zinsen, die sich immer weiter der Null nähern, kaum glauben. Aber die Weltsparwoche ist immer noch gefragt. Sowohl in der Filiale der Sparkasse Offenburg/Ortenau als auch in jener der Volksbank Lahr herrschte am Mittwoch emsiges Kommen und Gehen vor dem eigens für diese Woche aufgebauten Kinderschalter. Zeitweise bildete sich am späten Mittwochvormittag sogar eine kleine Schlange.

Die Geldzählmaschine in der Sparkassenfiliale rattert und rattert. Der zehnjährige Julius Geppert schaut gebannt auf das Zählwerk, das schon mehr als 300 Euro anzeigt. Da bleibt die Maschine plötzlich stehen, eine Münze hat sich verklemmt. Viktoria Polychronidou und Jasmin Hug, die beiden Auszubildenden der Sparkasse, die den Kinderschalter bedienen, versuchen, die Maschine wieder zum Laufen zu kriegen. Ohne Erfolg. "Das ist der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ