Neujahrsempfang

Gemeinde Au begrüßt das neue Jahr mit einer Matinee

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Di, 14. Januar 2020 um 11:11 Uhr

Au

BZ-Plus Beim Auer Neujahrsempfang erhält Werner Rösch als erster Bürger die Gemeindeverdienstmedaille. Zentrale Themen für 2020 sind Hochwasserschutz und Wohnformen im Alter.

Auszeichnungen für verdiente Mitbürger sind im Rahmen von Neujahrsempfängen guter Brauch. Gleich doppelt geehrt wurde bei der Auer Neujahrsmatinee Musiker und Feuerwehrehrenkommandant Werner Rösch. Für seine Verdienste um das Auer Gemeinwesen erhielt er als erster Bürger im Ort die Gemeindeverdienstmedaille, für sein langjähriges Engagement in der westafrikanischen Republik Sierra Leone die dort zur Feier der 50-jährgen Unabhängigkeit des Landes gestiftete Ehrenmedaille. Eine Neujahrsansprache und einen Brezelanschnitt gab es auch.

Das Ankommen im Bürgersaal umrahmte schmissig der Musikverein, bevor für den gastgebenden Förderverein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ