Schluchsee kommt mit blauem Auge davon

"Gemeindewald ist noch wirtschaftlich intakt"

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mi, 16. Oktober 2019 um 17:12 Uhr

Schluchsee

Der Käfer hat dem Schluchseer Gemeindewald nur ein "blaues Auge" zugefügt und Martin Lipphardt ist weiter für den Gemeindewald zuständig.

Kreisforstamtsleiter Karl-Ludwig Gerecke, Forstbezirksleiter Thomas Emmerich mit Assistent Florian Ruge, die Revierleiter Martin Lipphardt und Wolfdieter Haug informierten den Schluchseer Gemeinderat über das Ergebnis der Forstverwaltungsreform. Ab 1. Januar 2020 wird der Staatswald getrennt von Kommunal- und Privatwald in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ