Gericht lehnt Eilantrag ab

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 06. August 2019

Schluchsee

BZ-Plus Oberstufe Häusern darf weiterbetrieben werden.

SCHLUCHSEE / FREIBURG. Der Segelverein Schluchsee und der Betreiber des Fahrgastschiffs MS Schluchsee haben im März mit einem Eilantrag beim Verwaltungsgericht Freiburg Klage erhoben gegen die Erlaubnis, dass die Oberstufe Häusern weiterbetrieben und der Seepegel im Sommer unter 924 Meter über Meereshöhe (ü.NN) abgesenkt werden darf. Das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Oberstufe Häusern weiterbetrieben werden darf, weil "der Weiterbetrieb voraussichtlich keine Rechte des Segelvereins und des Rundfahrtschiffs verletzt.

Nach dem richterlichen Entscheid, darf die Oberstufe Häusern am Schluchsee weiterbetrieben werden. Das Verwaltungsgericht Freiburg stützt somit die wasserrechtliche Erlaubnis vom 16. Januar 2018, die das Regierungspräsidium Freiburg der Schluchseewerk AG zum Zweck der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung