Account/Login

Jugendkammer

Gericht sieht nach der Bluttat in einem Waldkircher Maisfeld Hammerschläge nicht als Mordversuch an

  • Mo, 08. April 2024, 09:30 Uhr
    Waldkirch

     

BZ-Plus Ein 19-Jähriger hat im vergangenen Sommer in Waldkirch eine Frau schwer verletzt. Wegen versuchten Mordes musste er sich vor dem Landgericht verantworten. Es bleibt eine gefährliche Körperverletzung.

An fünf Verhandlungstagen wurde gegen ... am Freiburger Landgericht verhandelt.  | Foto: Markus Zimmermann
An fünf Verhandlungstagen wurde gegen einen 19-jährigen Angeklagten am Freiburger Landgericht verhandelt. Foto: Markus Zimmermann
Kurzen Prozess macht die Jugendkammer des Landgerichts nicht mit dem Beschuldigten, der sich wegen versuchten Mordes zu verantworten hat. "Wir brauchen viel Zeit zur Beratung", erklärt der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin am Freitag, dem fünften Verhandlungstag, nach den ausführlichen Plädoyers und den abschließenden Worten des 19-jährigen Beschuldigten. "Ich bin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar