Pferdesport

Gespannfahren in Donaueschingen: Mit vier Pferdestärken durchs Gelände

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Fr, 16. August 2019 um 21:49 Uhr

Reitsport

BZ-Plus Beim Gespannfahren mischen sich Harmonie, Präzision und Geschwindigkeit. Bei der EM in Donaueschingen landet das deutsche Team auf dem Silberrang.

Es hat etwas Magisches, wenn im Donaueschinger Schlosspark plötzlich Pferdegespanne aus dem Morgennebel auftauchen und vier Rösser taktgleich, geradezu majestätisch durch das weitläufige Gelände traben. Doch die Faszination, die im Ambiente des alten Baumbestands ein wenig an einstige Postkutschenromantik erinnert, ist nur die eine Seite. Die andere ist sportlicher Natur und knallharter Leistungsgedanke. Immerhin wird beim CHI auf der Baar an diesem Wochenende eine Viererzug-Europameisterschaft ausgetragen (Samstag 16.15 Uhr und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ