Hofläden in Südbaden (10)

Wie sehen die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland aus?

pk

Von pk

Mo, 28. Oktober 2013 um 07:41 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Was steht bei den Deutschen auf dem Speiseplan? Wer kauft ein? Wer kocht – und was? Wo wird gegessen? In zahlreichen Studien werden die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen untersucht. Wir stellen einige Ergebnisse vor.

Das Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, das Max-Rubner-Institut in Karlsruhe, hat für die nationale Verzehrsstudie II die Essgewohnheiten von Jugendlichen und Erwachsenen untersucht. Fast 20 000 Deutsche zwischen 14 und 80 Jahren wurden befragt, gewogen und gemessen. 2008 wurden die Ergebnisse veröffentlicht, sie sind vergleichsweise aktuell, wenn man bedenkt, dass die erste (und bis dahin einzige) repräsentative deutsche Ernährungsstudie in den achtziger Jahren erschienen ist.
Am meisten Obst wird im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung