Getrennte Wege

Sarah Trinler

Von Sarah Trinler

So, 20. Mai 2018

Kreis Waldshut

Der Sonntag Ausstieg der Stadt Waldshut aus der Spitäler Hochrhein GmbH beschlossen.

Was sich bereits seit Monaten angekündigt hat, ist seit Mittwoch beschlossene Sache: Zum 1. Juli wird die Stadt Waldshut-Tiengen als Mehrheitsgesellschafter aus der Spitäler Hochrhein GmbH ausscheiden. Der Landkreis ist dann alleine für das Spital in Waldshut und die Gesundheitsversorgung im Kreis zuständig.

Bereits im Jahre 2016 hatte die Stadt Waldshut-Tiengen beziehungsweise der Spitalfonds Waldshut angekündigt, aus der Spitäler Hochrhein GmbH aussteigen zu wollen. Als die Spital-Diskussionen im Herbst vergangenen Jahres ihren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung