Gewalt bleibt leider Thema

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

So, 21. Juni 2020

Lörrach

Prävention und Fortbildungen sind gefragt bei der Lörracher Frauenberatungsstelle.

Gewalt gegen Frauen, aber auch gegen Kinder, bleibt leider ein Thema von höchster Relevanz. Die Frauenberatungsstelle mit Sitz in Lörrach ist seit bald 30 Jahren eine etablierte Adresse für Beratung und Prävention. Weil die Nachfrage im Bereich der häuslichen Gewalt wächst, wurde mit Erfolg um eine zusätzliche Stelle gekämpft.

Beratung
267 Frauen und Mädchen ab 14 Jahren kamen 2019 zu insgesamt 943 Gesprächen in die Lörracher Humboldtstraße. Dabei ging es bei 66 Terminen um akute sexualisierte Gewalt, davon in 44 Gesprächen um die Aufarbeitung einer Vergewaltigung. 199 Gespräche drehten sich um die Folgen sexualisierter Gewalt, 154 um psychische Gewalt, 207 um akute oder zurückliegende körperliche Gewalt. 22 Mal war Stalking das Thema, in 149 Gesprächen ging es um Essstörungen. Frauen wenden sich aber auch bei Trennung, Konflikten im Umfeld oder bei Fragen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung