Giganten des Schmerzes

René Zipperlen

Von René Zipperlen

So, 29. April 2018

Kunst

Der Sonntag Die Fondation Beyeler in Riehen zeigt Alberto Giacometti und Francis Bacon.

Wenn sich die Preise am Kunstmarkt so weiter entwickeln, kann man Sam Keller, dem Chef der Fondation Beyeler, ruhig glauben: Wahrscheinlich gibt es das so nie wieder zu sehen. Das Riehener Museum untersucht Francis Bacon und Alberto Giacometti. Ein bewegendes Ereignis.

Sie sind Giganten der Kunst, auch was die Preise ihrer Werke angeht: Nun sucht die Fondation Beyeler in mehr als 100 Werken von Alberto Giacometti und Francis Bacon das Verbindende in der Arbeit dieser so unterschiedlichen Künstler. Das wirkt zunächst verblüffend. Hier der extravagante Ire, dort der zerfurchte Schweizer im immergleichen Anzug. Hier das überbordend vermüllte Chaos im Atelier, dort der kleine Mann inmitten seiner Arbeitsspuren. Hier der exzessive Bohème-Gentleman, dort der stillere quasi-Existenzialist. Hier die starken Farbkontraste und riesigen Dreiergemälde, dort die winzigen Gips- und Bronzefiguren und die Porträts, die nur aus Grau- und Brauntönen entstehen.
Und doch: Selbst wenn manche vermeintliche Gemeinsamkeit überbetont wirkt, einen Marketinggag hat man sich in Riehen nicht ausgedacht.
Gleich drei Kuratoren haben für diese Präsentation zweier der größten und intensivsten Künstler des 20. Jahrhunderts zusammengearbeitet: Für die Fondation Beyeler ist das Ulf Küster, den Catherine Grenier ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung