Nahversorgung

Glottertal und Denzlingen sind uneins über Bau eines Supermarkts

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Fr, 22. März 2019 um 19:03 Uhr

Glottertal

BZ-Plus Die Gemeinde Glottertal möchte einen Rewe-Markt im Ort. Denzlingen ist dagegen, aus Sorge um die eigenen Lebensmittelgeschäfte. Dort fürchtet man sich davor, dass Kaufkraft vor Ort abfließt.

"Lächerlich, so dass es fast nicht lohnt, sich Gedanken darüber zu machen", sind für Bertold Hoch (CDU) die Argumente, die der Gemeindeverwaltungsverband Denzlingen-Vörstetten-Reute im Rahmen der nachbarschaftlichen Beteiligung gegen den Bau des Rewe-Marktes im Glottertal anführt. Dennoch, so der CDU-Gemeinderat im Rahmen der Behandlung der eingegangenen Anregungen am Donnerstag im Gemeinderat, sei es nun an der Zeit, dazu etwas zu sagen.

Hoch fragt sich, "ob es ein Zeichen von guter Nachbarschaft ist, so einen Schwachsinn zu schreiben".

So hatte die Verwaltung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ