Glückliche Häuslebauer als Chance für die Politik

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Mo, 30. November 2015

Staufen

Wolfgang Kaltenbach referierte beim 28. Wirtschaftsgespräch.

BAD KROZINGEN/STAUFEN. Macht Wohneigentum glücklich? Ja, klar, sagt Wolfgang Kaltenbach, seit 2013 stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Landesbausparkasse (LBS) Baden-Württemberg. Eine andere Antwort hätte wohl auch keiner von einem Bausparexperten erwartet, und schon gar nicht das mehrheitlich aus Kommunalpolitikern, Bankern, Bauträgern und kapitalkräftigen Investoren bestehende Publikum des 28. Wirtschaftsgesprächs der Städte Staufen und Bad Krozingen, zu dem Kaltenbach aus Stuttgart als Referent ins Stubenhaus kam. Sein Thema: Die ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung