Görwihl steht hinter seinem Bad

Ralph Fautz

Von Ralph Fautz

Fr, 24. Februar 2012

Görwihl

BZ-SERIE HALLENBÄDER IN DER REGION (2): Das Aquihl ist dank seiner variablen Wassertiefe Anlaufpunkt für jedes Alter.

Mit den Spaßbädern in Zürich oder Titisee-Neustadt können sie nicht mithalten – aber wer es auch eine Nummer kleiner mag, der kann in den Hallenbädern der Region ein paar schöne Stunden verbringen. In einer Serie besuchen wir die Bäder und stellen sie vor. Heute sind wir im Aquihl in Görwihl.

Der Blick wandert durch die großzügige Glasscheibe in den übersichtlichen Schwimmbereich. Schwimmmeister Martin Dorn hat seine Schützlinge gut im Blick. Ihm entgeht nichts. An diesem Montagnachmittag planschen die Kinder zufrieden und ausgelassen im Becken – bei einer Wassertiefe von 60 Zentimetern. Die überwiegend junge Klientel – den Altersdurchschnitt heben lediglich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung