Jazz und Installationen als Symbiose

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Di, 29. August 2017

Görwihl

In der Strittmatter Kirche gastiert das Ensemble "Jonas Sisters" / Brigitte Sommer zeigt ihre Werke beim Görwihler Kultursommer.

GÖRWIHL. Unter dem Titel "Reisen" zeigt Brigitte Sommer in diesem Jahr beim Görwihler Kultursommer Schiffe und ein Labyrinth. Dazu gab es am Sonntagabend erstmals Jazz beim Kultursommer. In der Kirche in Strittmatt gastierte das junge Ensemble "The Jonas Sisters" aus Luzern. Kontrabassist Jonas Hoenig hatte Trompeterin Sonja Ott, Gitarrist Dave Häsler und Schlagzeuger Dani Schuchter mitgebracht, um seine Kompositionen zu spielen.

Brigitte Sommer, deren für die beiden für den Hotzenwald zuständigen evangelischen Kirchengemeinden gestalteten Fahnen beim Patronatsfest der Görwihler Pfarrkirche am Vormittag bereits hatten bestaunt werden können, gab vor der gut gefüllten Kirche in Strittmatt Erläuterungen zu ihren Installationen. Drei Schiffe hängen im Mittelgang der Kirche, dem Altar am nächsten ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ