SV Görwihl geht vorsichtig optimistisch in neue Saison

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Fr, 06. September 2013

Görwihl

Die Mannschaft hat sich mit acht Neuzugängen verstärkt / Durch Wechsel der Staffel sind viele Gegner noch unbekannt.

GÖRWIHL. Mit einer eindrucksvollen Heimpremiere startete der SV Görwihl in die Fußballsaison 2013/2014 in der Kreisliga B Staffel 4. Nach der unglücklichen 2:3-Niederlage beim SV Luttingen zum Saisonauftakt fegten die Schützlinge von Trainer Ralf Störk am vergangenen Sonntag die zweite Mannschaft des SV Albbruck mit 7:0 vom Platz. In ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ