Gori-Zunft entführt ins Mittelalter

Christa Maier

Von Christa Maier

Mo, 26. Januar 2015

Löffingen

Mehr als 500 Zuschauer sind begeistert von dem Stück des Schimmelreiters, das die Zunft zum Narrenjubiläum aufführt.

LÖFFINGEN-REISELFINGEN. Schnee und Regen konnte ihnen nichts anhaben, die Akteure des Schauspiels "Die Sage vom Schimmelreiter" hatten ganz offensichtlich nicht nur Spaß in ihren Rollen, sondern gingen darin richtig auf. Stolze Handwerker, plündernde Soldaten, gewiefte Händler, kräuterkundige Ordensfrauen und geisterhafte Gestalten boten den Stoff für das mittelalterliche Spektakel, das am Samstagabend in Reiselfingen aufgeführt wurde.

Rund um den Werne-Hof wurde mit hohem Aufwand ein Dorf aufgebaut, wie sich Reiselfingen im Jahre 1680 den Durchreisenden, Händlern und auch weniger gern gesehenen Gästen präsentiert haben könnte. In der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung