Brückenschlag mit Burgunderweg

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Sa, 15. Mai 2010

Gottenheim

Themenpfad am Tuniberg verbindet Freiburg und Kaiserstuhl.

GOTTENHEIM (schö). Mit einer kleinen Feierstunde wurde am Vatertag der Burgunderpfad, der von March über Gottenheim nach Munzingen führt, offiziell eingeweiht. Landrätin Dorothea Störr-Ritter und Ministerialdirektor Bernhard Bauer vom Landesumweltministerium durchschnitten dabei symbolisch ein Absperrband Band.

"Die fünf Plenum-Projekte in Baden-Württemberg dienen dazu, die jeweiligen Kulturlandschaften zu erhalten und zu entwickeln", erläuterte Bauer bei regnerischem Wetter im Zelt auf dem Gottenheimer Wasserhochbehälter. Mit über tausend einzelnen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ