Erster Wahlgang

Christian Riesterer wird Bürgermeister von Gottenheim

Manfred Frietsch, aktualisiert um 21.40 Uhr

Von Manfred Frietsch & aktualisiert um 21.40 Uhr

So, 09. Februar 2014 um 20:36 Uhr

Gottenheim

Christian Riesterer heißt der neue Bürgermeister von Gottenheim. Der 48-jährige parteilose Kandidat entschied die Bürgermeisterwahl in der Tuniberggmeinde gleich im ersten Wahlgang klar für sich.

Riesterer errang über 72 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von über 70 Prozent. An zweiter Stelle unter den fünf Bewerbern lag der SPD-Stadtrat aus Freiburg, Stefan Schillinger mit 24,2 Prozent.

"Das ist wirklich überwältigend, diese tolle Wahlbeteiligung und dann dieses Ergebnis, ich bin total überrascht. Christian Riesterer "Das ist wirklich überwältigend, diese tolle Wahlbeteiligung und dann dieses Ergebnis, ich bin total überrascht" sagte Riesterer, nachdem Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach das Ergebnis der Auszählung kurz nach 19 Uhr bekannt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ