Diät mit dem Bürgermeister

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 04. Juli 2012

Gottenheim

40 Gottenheimer, darunter auch Volker Kieber, nehmen an einem Fitnessprogramm teil.

GOTTENHEIM. "Gesund und fit in Gottenheim" heißt ein Projekt zur Verbesserung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit, bei dem 40 Bürger der Tuniberggemeinde zusammen schon etwa 500 Kilo abgenommen haben. Hierüber informierten die Initiatoren im Rathaus, parallel dazu stellte eine ortsansässige Firma ein neu entwickeltes Fitnessgerät vor.

Seit Januar gibt es das Angebot für Gottenheimer Bürger und Firmen, am 12 Wochen dauernden Programm "Gesumed" teilzunehmen und dabei die Leistungsfähigkeit zu steigern und Gewicht zu verlieren, erläuterte Bürgermeister Volker Kieber. Die Idee sei entstanden, als die Wirtschaftsregion Südlicher Oberrhein das Jahr 2012 unter das Motto "Gesund und fit" gestellt habe. Er selber könne das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ