Entwässerung der Langgasse wird teurer

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 23. Juni 2009

Gottenheim

Gottenheim muss mehr zahlen

GOTTENHEIM (schö). Recht kritisch werteten Gemeinderäte und Bürgermeister Volker Kieber, dass sie in der jüngsten Ratssitzung die Arbeiten zur Außengebietsentwässerung in der Langgasse teilweise nochmals vergeben mussten. Dies geschah mit je einer Gegenstimme und Enthaltung.

Schon in einer der vorangegangenen Sitzungen waren der Bau eines Wasserfangs mit Ableitung des Regenwassers von der Langgasse ins Ried an die Gottenheimer Firma Maucher vergeben worden. Nun sei von den Planern nochmals nachgearbeitet worden, erläuterte Bürgermeister Kieber, daher sei eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ