Gemeinden sind keine Inseln

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 07. Januar 2010

Gottenheim

Offene Worte zu Grenzen von Zusammenarbeit zwischen Gemeinden bei Abgeordnetenbesuch.

GOTTENHEIM. Aufgrund der Wahlkreisreform in Baden-Württemberg befinden sich die Orte March, Umkirch und Gottenheim künftig im Wahlkreis des bisher für den Freiburg-West zuständigen CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Schätzle. Dieser besuchte nun erstmals offiziell Gottenheim und wurde von Bürgermeister Volker Kieber sowie der Gemeindeverwaltung im Rathaus empfangen.

Einen ersten Überblick über Gottenheim präsentierte dabei Bürgermeister Kieber dem Landtagsabgeordneten, der zugleich Freiburger Stadtrat und Ortsvorsteher des Ortsteils Lehen ist. Dabei machte Kieber auch auf die Probleme von Gottenheim aufmerksam. So zum Beispiel auf die immensen Kosten, die der Gemeinde für den Hochwasserschutz im Moosverband entstehen. Die Anlagen des Moosverbandes schützen Gottenheim und Umkirch vor ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ