Gottenheimer Winzer halten Breisach die Stange

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 06. Dezember 2012

Gottenheim

Die Genossenschaft hegt trotz niedrigen Traubengeldes keine Abwanderungsgelüste vom Badischen Winzerkeller.

GOTTENHEIM (schö). Eine Genossenschaft wie die der Winzer in Gottenheim könne nur funktionieren, wenn alle Mitglieder an einem Strang zögen, betonte der Vorsitzende Michael Schmidle bei der Jahreshauptversammlung. Einige Kritik musste sich später Axel Hahn, Vorstand des Badischen Winzerkellers (BWK), anhören – Austrittsgedanken wurden aber in Gottenheim keine geäußert.

Rund 50 Gottenheimer Winzer hatten sich zur 54. Jahreshauptversammlung im "Adler" eingefunden um den Jahresabschluss für 2011 zu beraten. Er habe extra eine halbe Stunde eher als üblich eingeladen, um später über die Situation der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ