Gottenheim

Halbgötter und Griechen beim Gottenheimer Zunftabend

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 08. Februar 2016 um 11:43 Uhr

Gottenheim

Gute Stimmung und ein abwechslungsreiches Programm boten die zwei Zunftabende mit dem Motto "je oller – je doller" der Gottenheimer Narrenzunft "Krut storze" am Wochenende.

Mit viel Getöse stürmten die Narren im Häs und die Guggemusik "Krach und Blech" zum Auftakt die Bühne. Und mit dem historischen Titel "Auf zur Gottemer Fasnet" – der Text lag zum Mitsingen aus – hatten sie auch gleich die Gäste auf ihrer Seite. Was folgte war die Begrüßung durch Zunftvogt Lothar Schlatter, dem jedoch nicht der Ruf eines begnadeten Redners vorauseilt. Da er dies auch selbst weiß, versprach er eine ausgefallene Rede, von der folgerichtig der größte Teil auch ausgefallen ist.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ