Innovative Betriebe setzen weiter auf die Region

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 12. Dezember 2012

Gottenheim

Vertreter der Wirtschaftsregion Freiburg besuchen Sensopart in Gottenheim / Wanner wünscht mehr Ingenieure und Mechaniker.

GOTTENHEIM (schö). Mit knapp 100 Gäste aus Wirtschaft und Politik richtete die Wirtschaftsförderung der Region Freiburg (WRF) kürzlich eine Betriebsbesichtigung bei der Gottenheimer Firma "Sensopart" aus. Einmal jährlich besucht die WRF einen Betrieb im Landkreis.

Geschäftsführer Theodor Wanner stellet in einer Präsentation die Entwicklung seiner "Sensopart" vor, von den Anfängen, als er 1994 eine insolvente Sensorik-Firma im Schwarzwalddörfchen Wieden übernahm, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ