Kleiner Markt ganz lebendig

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Di, 15. Dezember 2009

Gottenheim

Rathaushof und Bürgerscheune verleihen dem Gottenheimer Weihnachtsmarkt Nestatmosphäre

GOTTENHEIM. Putzig, familiär, gemütlich – so beschrieben Besucher den fünften Gottenheimer Weihnachtsmarkt am Sonntag. Rund 35 Vereine, Privatleute und Gewerbetreibende aus dem Ort boten im Rathaushof viel Kulinarisches und allerlei Geschenkideen an. Gegen Abend wurde das Gedränge vor den liebevoll geschmückten Ständen immer dichter.

"Wir legen ganz großen Wert darauf, dass wir nur einheimische Aussteller nehmen", sagte Erich Lauble, der den Markt gemeinsam mit Jürgen Steiner organisiert hatte. Ehrenamtlich, versteht sich, denn ohne das freiwillige Engagement vieler Bürger käme dieser Markt nicht zustande. Die Initiative dazu kam von Bürgermeister Volker Kieber. Er war dieses Jahr aber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ