Krutstorze feiern kräftig

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 17. Februar 2014 um 16:38 Uhr

Gottenheim

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit einigen Überraschungen bot der Zunftabend der Gottenheimer Krutstorze. Rund 250 Besucher erlebten an zwei Tagen in der örtlichen Schulturnhalle Witz, Tanz und Musik.

Mit dem lautstarken Einmarsch der Hästräger und der Guggemusik "Krach und Bläch" begann das gut dreistündige Programm. Zunftvogt Lothar Schlatter begrüßte die Gäste, am ersten Abend war auch der neu gewählte Bürgermeister Christian Riesterer mit von der Partie. Gemeinsam sangen die Besucher das Gottemer Fasnetslied, bevor "Krach und Bläch" bekannte Hits zu Gehör brachte und anschließend die Jugendgugge "Storze–Fätzer" ihr Können ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ