Mut zur Buntheit und der Suche nach Alternativen

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Sa, 25. Januar 2014

Gottenheim

Im Wahlkampf von Martin Flashar hat die Kultur ihren Platz.

GOTTENHEIM. Neben der offiziellen Kandidatenvorstellung und unzähligen Hausbesuchen laden die Gottenheimer Bürgermeisterkandidaten auch zu eigenen Gesprächsrunden ein. Einen der ersten Termine hatte Martin Flashar in der Traubenkellerstrauße des Weinguts Hess. Dazu hatte er den Freiburger Bühnendichter Tobias Gralke mitgebracht.

Eine kleine Gruppe interessierter Bürger war pünktlich in die Strauße gekommen. Der in Freiburg lebende Archäologe meinte dazu: "Dass es nur so ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ