Neues Doppel führt den Tennisclub

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 21. März 2016

Gottenheim

Vorstand Horst Steenbock und Kassierer Herbert Hinrichs übergeben ihren Nachfolgern einen aufstrebenden Gottenheimer Verein.

GOTTENHEIM. Zusammen prägten sie über viele Jahre den Tennisclub Gottenheim, in der nunmehr 40. Jahreshauptversammlung des Vereins am Freitagabend gaben sie ihre Posten an jüngere Nachfolger weiter: Der Vorsitzende Horst Steenbock und Kassierer Herbert Hinrichs. Für sie rücken Rainer Imm und Uli Spitznagel nach.

"Schon in der vergangenen Mitgliederversammlung habe ich gesagt, dass es an der Zeit ist, Platz für Jüngere zu machen", erklärte der Vorsitzende Horst Steenbock im Vorfeld der Neuwahlen, die er dann leitete. Rund 30 Mitglieder und Gäste hatten sich hierfür im Clubheim eingefunden. Einstimmig zum Nachfolger gewählt wurde anschließend Rainer Imm, der sich auf Bitten einiger Damen, nachdem er schon gewählt war, noch vorstellte. "Ich bin 44 Jahre alt, in March aufgewachsen und wohne mit meiner Familie seit 2009 in Gottenheim". Wichtig für ihn sei ein ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ