Riesterer ist jetzt im Amt

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 03. April 2014

Gottenheim

Zur Amtseinführung des neuen Bürgermeisters kommen rund hundert Gottenheimer.

GOTTENHEIM. In einer öffentlichen Gemeinderatssitzung mit mehr als 100 Gästen in der Schulturnhalle wurde am Dienstagabend Christian Riesterer in sein neues Amt als Bürgermeister von Gottenheim eingeführt und von Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach offiziell vereidigt und verpflichtet.

Begleitet von den Klängen des Akkordeonspielrings Umkirch/Gottenheim eröffnete Bürgermeisterstellvertreter Hartenbach um kurz nach 19 Uhr die Gemeinderatssitzung, die als einzigen Tagesordnungspunkt die Amtseinführung des am 9. Februar mit großer Mehrheit im ersten Wahlgang gewählten Bürgermeisters Christian Riesterer hatte. Der 1965 geborene bisherige Haupt- und Bauamtsleiter der Gemeinde Ballrechten-Dottingen hatte am Dienstagmorgen um Punkt 8 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ