Sozialstation in Bötzingen bietet Unterstützung für Angehörige

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 04. Februar 2014

Gottenheim

Für das Pflegen gerüstet sein

BÖTZINGEN. Unter dem Motto "Wer pflegt die Pflegenden" bietet die Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau mit Sitz in Bötzingen ein reichhaltiges Kursprogramm an. Es soll der Unterstützung und Anleitung für pflegende Angehörige, aber auch ehrenamtlich in der Altenpflege Engagierten dienen.

"Wir sind stolz, und es ist auch etwas ungewöhnlich für eine Sozialstation in unserer Größe, ein solch umfangreiches Kursprogramm für pflegende Angehörige anzubieten", betont Michael Szymczak, Leiter der Sozialstation. Entstanden ist ein Kursheft mit drei Schwerpunkten, einer Übersicht über Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen sowie einem Überblick über die Angebote der Sozialstation.

"Es ist das zehnte Mal, dass wir so ein Heft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ