Walken durch’s Weinland

Axel Dröber

Von Axel Dröber

Mo, 31. Mai 2010

Gottenheim

Vierter Nordic-Walking-Tag des SV Gottenheim mit weniger Teilnehmern als vor einem Jahr.

GOTTENHEIM. "Auf in die Reben" hieß es am Sonntag für alle Lauffreudigen, die der Einladung des SV Gottenheim zum vierten Nordic-Walking Tag gefolgt waren. Allerdings zogen bei durchwachsenem Wetter weiter aus weniger Sportler als im Vorjahr los auf den Tuniberg und folgten einer der drei Strecken über die Tuniberg Höhe und entlang der "Rebhisli Tour".

Der Regen hatte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Beim Nordic-Walking-Tag 2009 zählte der Verein über hundert Teilnehmer, jetzt waren es weitaus wenige. Trotzdem freuten sich Helga Widder und Björn ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ