Macht auf die Tür...

Wassermeister Hubert Maurer kümmert sich um Gottenheims Trinkwasserversorgung

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Sa, 09. Dezember 2017

Gottenheim

Der Wassermeister von Gottenheim ist rund um die Uhr im Einsatz. Und das seit vielen Jahren. Wenn es die Gesundheit erlaubt, macht er auch noch ein paar Jahre weiter.

Immer wieder muss Gottenheims Wassermeister Hubert Maurer Türen öffnen. Und er hofft jedes Mal, dass sich hinter den Eingängen zum Pumpenhaus, zum Wasserwerk und zum Hochbehälter der heimischen Wasserversorgung keine Überraschungen verstecken.

"Über Weihnachten gibt es kaum Veränderungen beim Wasserverbrauch, es ist vielleicht ein bisschen mehr, weil alle zu Hause sind", berichtet Hubert Maurer, dessen Sanitär- und Heizungsfirma seit 2004 mit der "technischen Betriebsführung der Wasserversorgungsanlage Gottenheim" beauftragt ist. Hierzu gehören Betrieb, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ