Rückblick

Gottenheimer Winzer ziehen Bilanz zum Weinjahrgang 2017

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 02. Mai 2019 um 10:36 Uhr

Gottenheim

Frostnächte im April prägten den Weinjahrgang 2017 – auch für die Gottenheimer Genossenschaftswinzer. Entsprechend geringer fielen die Erträge aus. Auf den Preis hat das keine Auswirkungen.

Frostnächte im April prägten den Weinjahrgang 2017 – auch für die Gottenheimer Genossenschaftswinzer. Entsprechend geringer fielen die Erträge aus, wie in der Hauptversammlung der Winzergenossenschaft zu erfahren war. Rund 50 Mitglieder der Winzergenossenschaft, die im Berichtszeitraum rund 56 (im Vorjahr 58) Hektar Rebfläche bewirtschaftet haben, waren in die Sportgaststätte Schwarz-Weiß gekommen.

Die Erlössituation habe sich nach dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ