Account/Login

Grautöne, Chust Five und das What Elz Sound Orchestra

Drei Formationen aus der Lahrer Region mit üppiger Bandbreite im Stiftsschaffneikeller

Ulrike Le Bras
  • Mo, 11. März 2024, 10:00 Uhr
    Lahr

     

BZ-Plus Mit den drei Formationen aus der Region hat sich der Lahrer Kulturkreis am Samstag Abend einen prächtigen musikalischen Frühlingsstrauß in den Stiftsschaffneikeller geholt. Die Bandbreite der Stile war groß.

Die Lahrer Band Chust Five mit (von li... Pusterla und Sängerin Sabine Kollmer   | Foto: Heidi Fößel
Die Lahrer Band Chust Five mit (von links) Uwe Schwerer, Tobias Pusterla und Sängerin Sabine Kollmer Foto: Heidi Fößel
"Wir sind grau, aber wir spielen bunt." So lautete das Statement von Martin Kaltenbrunn, der als Bass- und Frontmann des Trios Grautöne auf den Punkt gebracht hat, was für alle drei Bands gelten kann: Mit Ausnahme des Trommlers von Chust Five, Tobias Pusterla, und einiger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar