Gregs Tagebuch: Verrückt-lustig

Alessio Roccaro, Klasse 4 b,

Von Alessio Roccaro, Klasse 4, , 8197;b &

Fr, 06. Juli 2012

Zisch-Texte

Ein Buchtipp von Zisch-Reporter Alessio Roccaro.

Der Zisch-Reporter Alessio Roccaro möchte heute über Gregs Tagebuch 4 "Ich war’s nicht" schreiben.

Greg hat zwei Brüder und immer Sprüche auf Lager. Immer wieder gerät er in Schlamassel, den er auf seine freche und ignorante Art zu lösen versucht. Das gelingt ihm leider nicht immer. Das Buch erzählt 217 Seiten lang von Greg und seinen Problemen. Der Autor ist Jeff Kinney. Es ist ein Buch für Comic-Fans zum Lesen, Anschauen und Lachen. Vielleicht finde ich Gregs Tagebuch so lustig, weil sein Leben genau so verrückt ist wie meins. Die Bücher aus der Reihe Gregs Tagebuch sind im Lübbe-Verlag erschienen. Die Bücher haben einen Umfang von etwa 220 Seiten.