"Der Meister kommt aus der Schweiz"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 04. Dezember 2009

Grenzach-Wyhlen

kurz gefragt mit Andreas Trefzer zu Shaolin-Kempo

GRENZACH-WYHLEN. Die Shaolin-Kempo-Abteilung des Turnvereins Wyhlen nahm dieses Jahr zum zweiten Mal an den Schweizer Meisterschaften teil und erzielte dabei beachtliche Resultate. Sieben Pokale bei sechs Athleten. Mit dem aktuellen zweifachen Schweizermeister und Abteilungsleiter Andreas Trefzer sprach unser BZ-Praktikant René Krempin.

BZ: Herr Trefzer, was genau ist Shaolin-Kempo? Was unterscheidet diese Kampfsportart im Vergleich zu Karate oder Taekwando?
Trefzer: Shaolin-Kempo Kung Fu findet seinen Ursprung in Indien und China und erhielt dann eine starke japanische Prägung, woraus sich unser heute praktiziertes Shaolin-Kempo Kung Fu entwickelte. Wie beim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung