"Der Meister kommt aus der Schweiz"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 04. Dezember 2009

Grenzach-Wyhlen

kurz gefragt mit Andreas Trefzer zu Shaolin-Kempo

GRENZACH-WYHLEN. Die Shaolin-Kempo-Abteilung des Turnvereins Wyhlen nahm dieses Jahr zum zweiten Mal an den Schweizer Meisterschaften teil und erzielte dabei beachtliche Resultate. Sieben Pokale bei sechs Athleten. Mit dem aktuellen zweifachen Schweizermeister und Abteilungsleiter Andreas Trefzer sprach unser BZ-Praktikant René Krempin.

BZ: Herr Trefzer, was genau ist Shaolin-Kempo? Was unterscheidet diese Kampfsportart im Vergleich zu Karate oder Taekwando?

Trefzer: Shaolin-Kempo Kung Fu findet seinen Ursprung in Indien und China und erhielt dann eine starke japanische Prägung, woraus sich unser heute praktiziertes Shaolin-Kempo Kung Fu entwickelte. Wie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ