"Deshalb ist es ein Generationenprojekt"

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Mi, 22. Januar 2014

Grenzach-Wyhlen

BZ-INTERVIEW mit Kurt Paulus über sein Projekt "Zeitzeugen Grenzach-Wyhlen".

GRENZACH-WYHLEN. Als vor zwei Jahren Grenzach-Wyhlen und die benachbarte Schweizer Gemeinde Birsfelden gemeinsam die historisch Ausstellung "Musée sentimental" gestalteten, übernahm Kurt Paulus den Auftrag, den hiesigen Teil zu erarbeiten, danach ließ ihn die Neugier auf die Ortsgeschichte nicht mehr los. Nun sucht er schon seit vorigem Jahr Zeitzeugen, am Donnerstag setzt er diese Suche beim Altennachmittag in Grenzach ganz gezielt fort. BZ-Mitarbeiter Rolf Reißmann erkundigte sich nach Einzelheiten.

BZ: Herr Paulus, warum suchen Sie Zeitzeugen?
Paulus: Zu zahlreichen Ereignissen vergangener Jahre wissen wir wenig, obwohl Beteiligte und Beobachter noch leben. Deswegen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung