Ein Verein feiert seine Gründung

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Fr, 16. Oktober 2015

Grenzach-Wyhlen

Aus der Bürgerinitiative Zukunftsforum ist ein eingetragener Verein geworden, der sich der Bevölkerung mit einer Feier vorstellt.

GRENZACH-WYHLEN. Die Bürgerinitiative Zukunftsforum Grenzach-Wyhlen ist seit 21. Juni ein eingetragener Verein (wir berichteten). Eine offizielle Feier der Vereinsgründung findet nun am kommenden Dienstag, 20. Oktober, statt. Von 19 Uhr an wird der Verein über seine Ziele informieren und dabei ein attraktives Rahmenprogramm mit Musik und Essen anbieten. Eingeladen sind alle Interessenten.

"Der Verein hat das Ziel, die Bevölkerung der Gemeinde für die vom Strukturwandel bedingten Herausforderungen zu sensibilisieren und die Zukunftsentwicklung durch fachkundige Beiträge mitzugestalten", heißt es zu Beginn des mehrseitigen Punktes "Vereinszweck" in den Gründungsunterlagen. Der engere Vorstand besteht aus dem ersten Vorsitzenden, Manfred Mutter, seiner Stellvertreterin Yvonne Weber, Daniel Kühn als Schriftführer und Günther Holl als Kassenwart.

Bei der Feier im evangelischen Gemeindehaus in Grenzach wird Carola ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ