Gemeinde nimmt sich die Zeit

Martina Weber-Kroker

Von Martina Weber-Kroker

Do, 07. Juli 2011

Grenzach-Wyhlen

Vor der Entscheidung über die Zukunft des BASF-Areals sollen verschiedene städtebauliche Entwicklungsszenarien erarbeitet werden.

GRENZACH-WYHLEN. Mit dem Thema weitere Entwicklung des BASF-Areals befasste sich der Technische Ausschuss am Dienstagabend in seiner öffentlichen Sitzung. Wie bereits berichtet, plant die Firma Zimmermann-Gruppe auf einem Teilbereich des BASF-Geländes eine Sonderabfallbehandlungsanlage. Einstimmig wurde dem Beschlussvorschlag zugestimmt, die Verwaltung damit zu beauftragen, verschiedene städtebauliche Entwicklungsszenarien für das BASF-Gelände zu entwickeln.

Die Firma Zimmermann-Gruppe aus Gütersloh hatte sich in der nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung am 28. Juni präsentiert und die Planung eines neuen Entsorgungsbetriebes für die chemisch-physikalische Behandlung (Verwertung und Entsorgung) von Flüssigkeiten und Feststoffen als ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung