Entsorgung Kesslergrube

Kürzerer Weg über die Schweiz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 27. Juli 2015 um 12:19 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Die SPD informierte sich über das Logistikkonzept der Firma Roche bei der Entsorgung der Altlasten aus der Kesslergrube. Heinz Intveen schlägt den Transportweg über die Schweiz vor.

GRENZACH-WYHLEN. Die Entsorgung der Altlasten aus der Kesslergrube per Lkw zur Bahnverladung in Weil am Rhein ist durch Basel am kürzesten. Roche prüft diesen Vorschlag von Gemeinderat Heinz Intveen, wie dieser mitteilt. Um sich über die neu geplante Logistik für die Sanierung der Kesslergrube (Perimeter 1) zu informieren, besuchten die SPD-Gemeinderatsfraktion und die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ