Grenzgänger

Martin Graff über die alemannischen Sängerinnen Sophie Hunger und Isabelle Grussenmeyer: Kener isch Prophet in sinem Land

Martin Graff

Von Martin Graff

Sa, 10. November 2012

Grenzgänger

Oma Caroline stürmt total außer sich dans la cuisine de notre Bauernhof und stellt le poste de radio auf den Küchentisch en renversant le bol de café au lait de grand-père Ernest. "Ruhe und macht die Ohren auf !"
C'est un ordre. Man widerspricht Oma nicht, schon gar nicht beim Frühstück, sinon la journée est foutue, sonst ist der Tag gelaufen.
Une voix féminine singt auf Alemannisch, besser gesagt auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung