Groß, stolz und etwas wild wirkend

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mo, 10. Mai 2021

St. Blasien

BZ-Plus Ein Pferd aus der Region wird zum Filmpartner der Schauspielerin Gina Henkel / Eine Stunde Vorbereitung für drei Sekunden Film.

. Bei der jüngst in St. Blasien gedrehten Filmproduktion "Wann kommst du meine Wunden küssen" hat nicht nur der Inhaber der Apotheke Dr. Kammerer sich selbst gespielt, sondern es wurde auch ein Pferd samt Double engagiert. Das kam aus dem Reitstall Thoma in Remetschwiel. Reitlehrerin Claudia Steier sprang bei den ersten Galoppszenen für Darstellerin Gina Henkel ein. Universo, das Pferd, das sich das Filmteam ausgesucht hatte, verhielt sich indes derart professionell, dass die Schauspielerin am Ende einige Szenen auch selbst übernehmen konnte.

"Universo hat die Aufmerksamkeit, die er bekam, sichtlich genossen und ist in kurzer Zeit so sehr zum Filmpferd geworden, dass er in den Wartepausen ganz locker gechillt und dann beim Dreh alles gegeben hat", erklärt die Inhaberin des Reitstalls, Michaela Thoma.
Eine Stunde Vorbereitung für drei Sekunden Film, das sei für sie eine durchaus neue Erfahrung gewesen. Filmleute würden doch mit ganz anderen Augen sehen, im Alltag sei es eben nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung