Account/Login

Große Bühne für die Pferde

  • Mo, 09. September 2019
    St. Märgen

     

BZ-Plus Reit- und Fahrvorführungen begeistern das Publikum beim Rahmenprogramm des Rossfests.

Roland Bäuerle mit seinem Zehnergespann   | Foto: Heinrich Fehrenbach
Roland Bäuerle mit seinem Zehnergespann Foto: Heinrich Fehrenbach
1/2

ST. MÄRGEN. Nach der Eröffnung des Rossfestes mit Handwerkerhock und Partynacht am Freitag folgte nach den ersten Prämierungen am Vormittag einer der Höhepunkte mit den Reit- und Fahrvorführungen am Nachmittag. Manfred Weber, Zuchtleitung Kaltblut und Kleinpferde beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg, führte fachkundig durch das Programm. Er hatte für jede Schaunummer Thema, Name und das Wichtigste der Akteure parat.

Erster Programmpunkt des fast zweistündigen Schauprogramms war die 24-er-Reitquadrille unter Leitung von Claudia Becherer. Es war eine Kooperation von Reiterinnen und Reitern der Bezirksvereine Mittlerer Schwarzwald und Hochschwarzwald. Für die rund zehn Minuten dauernde Vorführung hatten die Beteiligten lediglich zwei Termine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar