Großer Aufwand für die Wasserversorgung

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Sa, 26. Oktober 2019

Dachsberg

Die Funktionsweise des Hochbehälter in Wolpadingen erläuterte der Wassermeister dem Dachsberger Gemeinderat.

DACHSBERG. Der Dachsberger Gemeinderat setzte seine Reihe von Begehungen vor der jeweiligen Sitzung fort mit der Besichtigung des Hochbehälters Wolpadingen. Wassermeister Herbert Behringer erläuterte die Entstehungsgeschichte der heutigen Wasserversorgung sowie deren Funktionsweise. Heute ist Dachsberg an die Gruppenwasserversorgung Höchenschwander ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ