Grün wie die Hoffnung

Katharina Bartsch

Von Katharina Bartsch

Sa, 14. April 2018

Lörrach

Generationenübergreifende Theatergruppe von Tempus fugit bringt großartigen Hamlet auf Bühne.

LÖRRACH. Wenn große Weltliteratur auf eine kleine Bühne gebracht wird, dann kann etwas Großartiges daraus werden. So geschehen beim freien Theater Tempus fugit und der Inszenierung der generationenübergreifenden Gruppe, die sich eines der bekanntesten Theaterstücke vorgeknöpft hat: "Hamlet" von William Shakespeare. "Sein oder nicht?" ist eine Interpretation unter der Regie von Ilony Zarypow, die ganz einfach amüsiert.
Beginn fast wie eine Party, nicht wie 400 Jahre altes Stück
Es beginnt eigentlich fast, als wäre es eine Party und nicht ein mehr als 400 Jahre ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung