Düster, dämonisch, dramatisch

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 04. Oktober 2016

Gundelfingen

Um "Tod und Teufel" dreht sich ein Konzert der Musiker Christine Schandelmeyer, Lena Sutor-Wernich und Karsten Müller.

GUNDELFINGEN. Das Thema ist nicht einfach, meinte Ulrike Bach vom Kunstverein in ihrer Begrüßungsrede zum Konzert "Tod und Teufel". Doch trotz der schweren künstlerischen Kost kamen am Sonntagabend zahlreiche Zuhörer ins Gundelfinger Kultur- und Vereinshaus und ließen sich von Arien und Duetten verzaubern.

"Das Schaurige, Teuflische, Dunkle hat schon immer die Menschen und vor allem die Künstler seltsam angezogen", sagte die Vorsitzende des Kunstvereins. So findet das Thema "Tod und Teufel" seit Jahrhunderten in den vielfältigen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung