Form- und Farbenspiele in Acryl

Annette Preuß

Von Annette Preuß

Mo, 11. April 2016

Gundelfingen

Bilder der Künstlerin Simone Valenzuela sind im Rathausfoyer Gundelfingen ausgestellt.

GUNDELFINGEN. "Es ist nicht die Aufgabe der Kunst, die Natur zu kopieren, sondern sie auszudrücken", so Honoré de Balzac. Simone Valenzuela hat diese Erkenntnis scheinbar beherzigt und eröffnet mit ihren Bildern eine besondere Welt eigenständiger Naturdeutung. Denn Malen heißt für die Künstlerin "in erster Linie die Freude, etwas selbst zu schaffen".

Nach der Eröffnung der Vernissage durch Bernd Bauer, als Vertreter des Bürgermeisters, begrüßte auch Ulrike Bach, die Vorsitzende des Kunstvereins, die Künstlerin Simone Valenzuela. In ihrer Rede thematisierte Bach ausführlich das künstlerische Anliegen Valenzuelas.

Ästhetik und Ruhe, besondere Stimmungen und Lichtverhältnisse wie auch von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ