Malen auf Karton: "Wege und Wandel"

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Fr, 06. Juni 2014

Gundelfingen

Außergewöhnliche Ausstellung im Rathausfoyer Gundelfingen / Dialog mit dem Freiburger Künstler Hannsjost Angenendt.

GUNDELFINGEN. Der Kunstverein Gundelfingen zeigt bis 7. Juli Werke des Freiburger Künstlers Hannsjost Angenendt im Gundelfinger Rathausfoyer. Am Mittwoch wurde die Ausstellung von Bürgermeister Reinhard Bentler im Beisein des Künstlers eröffnet.

"Wege und Wandel" hat der in Freiburg lebende Künstler seine Ausstellung überschrieben. Zu sehen sind bekannte Gässchen und Wege der Freiburger Innenstadt aus dem Blickwinkel eines Architekten. "Ich bin begeistert von unserer Stadt, daher male ich sie", sagte Hannsjost im ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ