1.000 Euro Preisgeld

Gundelfinger Schüler filmen den Schulalltag – und gewinnen damit einen Preis

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Do, 04. April 2019 um 13:00 Uhr

Gundelfingen

Die Film-AG der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in Gundelfingen hat einen Preis bekommen. Für ihren Film fingen die Schülerinnen und Schüler Szenen aus dem Schulalltag ein.

Lucas Häringer und seine Film-AG haben mit ihrem Image-Film über die Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in Gundelfingen beim diesjährigen Jugendbildungspreis Baden-Württemberg den Preis der Jury gewonnen. Unter der Überschrift "Genau mein Ding" haben die Jugendlichen mit der Videokamera den Alltag an der Gemeinschaftsschule mit gebundener Ganztagsschule festgehalten.

Der Film zeigt verschiedene Facetten des Schulalltags
Die Videokamera ruht auf dem Stativ, dahinter stehen drei Jungen. Unter Anleitung von Lucas blickt einer durch das Objektiv und fokussiert die Gruppe der Mitschüler, die gerade auf dem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ